Mathematikwettbewerb

 Mathematik-Wettbewerb

 

Alljährlich findet in Hessen am ersten Donnerstag im Dezember ein Mathematikwettbewerb der 8. Klassen statt. Aus der 1. Runde gehen die jeweiligen Schulsieger jeder Schulform hervor. 

Im März nehmen die Besten, aus den Grund- und Erweiterungskursen, an der 2. Runde teil, aus welcher die Kreissieger hervorgehen.
Mitte Mai werden in der Endrunde durch eine Jury, die vom Hessischen Kultusministerium berufen wird, aus den Kreissiegern die Landessieger ermittelt.

Auch im letzten Schuljahr nahm der 8. Jahrgang der Martin-Buber-Schule komplett an diesem Wettbewerb teil. Im Unterricht wurden die Schülerinnen und Schüler  intensiv darauf vorbereitet und viele nahmen an einem eigens dafür eingerichteten Förderkurs teil. Die Ergebnisse konnten sich bisher sehen lassen.

Vor der Ausgabe des Halbjahreszeugnisses werden in einer Versammlung des gesamten 8. Jahrgangs die Schulsieger ausgezeichnet.

Eine besondere Urkunde des Kultusministeriums bekommen jeweils die vier Besten aus den Grundkursen und aus den Erweiterungskursen. 

 

Gewinner/innen des Mathematikwettbewerbs 2012: 

G-Kurs:

E-Kurs:

1. Platz : Javed, Shahzeeb 45 P.

1. Platz: Nasir,Nabiga 48 P.

 

2. Platz : Orhan,Canan 36 P.

2. Platz : Schulze,Jan 46 P.

 

3. Platz : Förster ,Normen 36 P.

3. Platz : Kajevic, Armin 43 P.
              Vullhorst, Lilly 43 P.
              Zölch, Michelle 43 P

 

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de