Speiseplan

Klicken Sie auf das Bild, um zum aktuellen Speiseplan der Martin Buber Schule zu gelangen.

Froebler Speiseplan

 

 

Wichtige Information an die Eltern der Martin-Buber-Schule aus der Mensa:

AB SOFORT ÄNDERN SICH DIE ZAHLUNGSBEDINGUNGEN!

Klicken Sie >>hier, um mehr zu erfahren.

 

MBS in der Presse

Martin-Buber-Schule in der Presse

 

Hier finden Sie aktuelle Presseartikel über unsere Schule.

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

Gebannt von Drachentöter Siegfried MARTIN-BUBER-SCHULE Kulturwoche weckt kreative Potenziale mit Lesungen, Autorengesprächen sowie Einblicken in Theaterarbeit

Groß-Gerau, den 21.01.2017

Gebannt verfolgen die Siebtklässler in der Aula, wie Tino Leo in der Rolle des Siegfrieds aus der Nibelungensage, gestählt durch Drachenblut, am Ende dennoch tödlich getroffen zu Boden sinkt. Zur selben Zeit lauschen in der Mensa Achtklässler der Lesung aus Jochen Tills Jugendbuch „Fette Ferien“ und haben ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

 ____________________________________________________________________________________________________________________________

"Wir nehmen uns sehr viel Zeit" - MARTIN-BUBER-SCHULE Beim Tag der offenen Tür wird auch das Konzept des Forderns und Förderns thematisiert

Groß-Gerau, den 17.01.2017

In Kürze müssen Viertklässler und deren Eltern mit der Wahl der weiterführenden Schule eine wegweisende Entscheidung treffen. Am vergangenen Samstag bot die Martin-Buber-Schule (MBS) als Integrierte Gesamtschule mit Ganztagsangebot bei einem Tag der offenen Tür für Kinder und Eltern Gelegenheit, sich Eindrücke über das vielfältige schulische ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Jede Runde bringt bares Geld - SPONSORENLAUF Schüler sausen durch den Sportpark, damit das Außengelände der Martin-Buber-Schule schöner gestaltet werden kann

Groß-Gerau, den 15.10.2016

Schüler quälen sich für einen guten Zweck: Im Groß-Gerauer Sportpark konnte man am Donnerstag- und Freitagvormittag viele Schüler der Martin-Buber-Schule (MBS) dabei beobachten, wie sie Runden für ihre Schule liefen. Es war der vierte Sponsorenlauf, den die Schule veranstaltete. Am Donnerstag waren die Klassenstufen fünf bis sieben an der ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

 ____________________________________________________________________________________________________________________________

Entlassfeier vorm Neustart Verabschiedet wurden am Donnerstagabend die Jahrgangsstufen neun und zehn der Martin-Buber-Schule. Die Schule verlassen insgesamt 224 Schüler.

Groß-Gerau, den 09.07.2016

 

Zwei festliche Veranstaltungen zum Schuljahresende gab es am Donnerstagabend in der Martin-Buber-Schule, die ihre Neunt- und ihre Zehntklässler mit Zeugnisübergabe verabschiedete. Vorausgegangen war bereits am vorherigen Wochenende der Abschlussball, der als große Party unter dem Motto ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Auszeichnung für Projekt der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau - Martin-Buber-Schüler wurden jetzt für ein Projekt zum interreligiösen Dialog ausgezeichnet.

Groß-Gerau, den 05.07.2016

 

Ein Videoprojekt von Zehntklässlern der Martin-Buber-Schule (MBS) zum Thema „Interreligiöser Dialog“ wurde jetzt vom Religionspädagogischen Institut der Evangelischen Kirche mit einer Urkunde belobigt. Ein „absolut wichtiges Thema“ sei der interreligiöse Dialog, der in der Jahrgangsstufe zehn der Martin-Buber-Schule (MBS) einen ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Bürgermeister auf dem heißen Stuhl - Bürgermeister Stefan Sauer (CDU) beantwortet Fragen rund um die Politik der Stadt Groß-Gerau in der Bibliothek der Martin-Buber-Schule. Der Besuch war ein Beitrag zum Fachunterricht Gesellschaftslehre. 

Groß-Gerau, 21.06.2016

 

„Wir haben Stefan Sauer im Rahmen des Fachs Gesellschaftslehre – GL – eingeladen“, so Lehrer Florian Fleißner. Für Siebtklässler stehe die Vermittlung der Grundlagen demokratischer Strukturen ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Für Lili ist es vorstellbar, in der Pflege zu arbeitenBERUFEPARCOURS Jugendförderung und Schulsozialarbeit der Buber-Schule gestalten Angebot für Achtklässler

Groß-Gerau, 29.04.16

Der Berufeparcours der Jugendförderung stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse.

„Ist echt gut, dass wir hier die Chance haben, mal was Anderes auszuprobieren. Berufliche Aufgabenbereiche kennenlernen, von denen wir bis jetzt keinerlei Vorstellung ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Literarischer Abend als Höhepunkt - KULTURWOCHE - Martin-Buber-Schule weist auf Veranstaltungsreigen dieser Tage hin

Groß-Gerau, 19.01.2016

Kulturarbeit ist ohnehin fester Bestandteil an der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau. In dieser Woche aber werden die kulturellen Aktivitäten gebündelt.Dass Schüler Zugang zu Kunst, Literatur, Texten, Theater, zum Lesen, Schreiben und ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_________________________________________________________________________________________________

Offene Türen in der Buber-Schule

Eltern und Kinder machen sich ein Bild vom Angebot der integrierten Gesamtschule

Groß-Gerau, 18.01.2016

 

Den ganzen Vormittag nutzten Eltern mit ihren Kindern, um sich selbst ein Bild von der Martin-Buber-Schule zu machen. Denn in jeder Grundschule stellen sich zwar alle weiterführenden Schulen den Eltern vor. Dort wird aber nur die Theorie präsentiert. Beim Tag der offenen Tür konnte man ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online

____________________________________________________________________________________________________________________________

So funktioniert das richtige Leben. 
BERUFSVORBEREITUNG Experten trainieren Schüler für Bewerbungsgespräche / „Das klappt wie am Schnürchen“

Groß-Gerau, 15.01.2016

 

Mehr als 200 Neuntklässler der Martin-Buber-Schule nehmen zurzeit an einem Bewerbungstraining teil, bestehend aus einem Einstellungstest, einem Telefontraining und ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

___________________________________________________________________________________________________________________________

Auftaktveranstaltung zum Start der „Modellregion inklusive Bildung“ in Groß-Gerau Gemeinsam für die „Modellregion Inklusive Bildung“ 

Groß-Gerau, 05.11.2015

 

Zahlreiche Lehrer sowie Vertreter aus Kultusministerium, Schulamt, Kreis und den Institutionen sonderpädagogischer Förderung gaben am Mittwoch in der Martin-Buber-Schule (MBS) das Startsignal zum Auftakt „Modellregion Inklusive Bildung“.
Auf dem Podium in der MBS, die als Integrierte Gesamtschule hinsichtlich inklusiver Pädagogik bereits gut aufgestellt sei, wie Moderatorin Birgitta Hedde – die Leiterin des Staatlichen Schulamts Rüsselsheim – lobend erwähnte, sprach Landrat Thomas Will für den Kreis als Schulträger. Er äußerte die Hoffnung, dass mit der solidarischen Umsetzung der inklusiven Module des Kooperationsvertrages ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Schüler besuchen Alten- und Pflegeheim -Neuntklässler der Martin-Buber-Schule informierten sich über Pflegeberufe.

 Groß-Gerau,  26.10.2015


Schüler der Martin-Buber-Schule (MBS) Groß-Gerau haben sich Mitte Oktober im Altenheim an der Fasanerie – Pflegeheim der Mission Leben – über Berufe in der Altenpflege informiert. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die Neuntklässler hätten viele kluge Fragen gestellt und sich über die Berufe und Tätigkeiten in der Seniorenhilfe weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

__________________________________________________________________________________________________

Viele Sport- und Spielmöglichkeiten INVESTITION Martin-Buber-Schule profitiert vom Kreisprogramm der bewegungsfreundlichen Schulhöfe

Groß-Gerau, 15.10.15


Die neuen Sportanlagen auf dem Außengelände der Martin-Buber-Schule freuen nicht nur die dafür Verantwortlichen in der Kreisverwaltung und den Schulleiter. Vor allem die Schüler haben Vorteile davon. Sie können ihren Bewegungsdrang jetzt noch besser ausleben.

Toben, klettern, hüpfen, rennen – all dies ist auf dem Außengelände der Groß-Gerauer Martin-Buber-Schule (MBS) möglich. Der Kreis Groß-Gerau hat dort im Rahmen seines Programms „Bewegungsfreundliche Schulhöfe“ vielfältige Sport- und Spielmöglichkeiten geschaffen. Die Umwandlung des bisherigen Pausenhofs ist nahezu abgeschlossen, teilt die Kreisverwaltung mit. In den vergangenen Jahren habe sich außerhalb der Klassenräume viel getan. Kletterfelsen und -stelen, Balanciermöglichkeiten sowie das Beachvolleyballfeld sind nur einige der Angebote, die den Schülern der Integrierten ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

___________________________________________________________________________________________________________________________
Damit es nicht drunter und drüber geht - LANDESWETTBEWERB An der Martin-Buber-Schule messen sich Schulbuslotsen aus Hessen

Groß-Gerau, 07.10.15


Schulbusbegleiter – auch Schulbuslotsen genannt – sorgen bei der täglichen Beförderung von Schülern für Ordnung unter Mitschülern. Die besten von ihnen wurden jetzt in der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau ausgezeichnet.

Ein bisschen Angst haben sie vor der Situation schon. Dass es irgendwann mal eskalieren könnte und zu einem handfesten ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

___________________________________________________________________________________________________________________________
„Wir schaffen Bildungsgewinner“INTEGRIERTE GESAMTSCHULE Schulleiter stellen Elternvertretern ihr Konzept vor / „Schulform für alle Kinder“

Groß-Gerau, 30.09.15


Alle Kinder sind willkommen, unabhängig von Herkunft, Leistungsfähigkeit, Abschlusserwartung oder Behinderung. So warb die Initiative Pro IGS an der Martin-Buber-Schule vor Elternvertretern der Grundschulen. Das dreigliedrige Schulsystem sei überholt.

„In der breiten Öffentlichkeit wird die Integrierte Gesamtschule (IGS) nicht wahrgenommen“, bedauerte Schulleiter Martin Buhl von der Martin-Niemöller-Schule in Riedstadt. Buhl war einer von elf IGS-Schulleitern der Landkreise Groß-Gerau und Main-Taunus, die gemeinsam mit Eltern und Schülern am ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

"Ich werde die Kinder vermissen" - Mit Rainer Ott verabschiedet sich ein leidenschaftlicher Musiklehrer vom Groß-Gerauer Schulbetrieb.

Groß-Gerau, den 23. Juli 2015

 

Ein Lehrer, der sich stets dafür einsetzte, dass kein Schüler durch die Maschen fiel, geht in den Ruhestand: Rainer Ott (65), stellvertretender Schulleiter und begeisterter Musiklehrer der Martin-Buber-Schule, wird heute (23.) feierlich verabschiedet.

Rainer Ott (65) holt das Waldhorn aus dem Instrumentenkoffer und lässt eine muntere Tonfolge hören: Dass Klarinetten-, Saxofon-, oder Hornklänge aus dem Büro des ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Chemieunterricht mal anders- Eine experimentelle Vorlesung gab es in dieser Woche im Chemieunterricht der Martin-Buber-Schule. Erik Passler führte die Fünftklässler ins Thema ein.

 

Groß-Gerau, den 16. Mai 2015

 

Zwölf Chemiehelfer haben vor ein paar Tagen ihre Idee umgesetzt, an der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau eine experimentelle Vorlesung im Stil der Kinder-Uni im Chemieunterrichtsraum zu halten. Mit dem großen Thema „Chemie im Alltag" sollte die Begeisterung für Naturwissenschaften bei den jüngeren Schülern ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_________________________________________________________________________________________________ 

Internet und das reale Leben

Projekt – Ständig online?!: Gesamtschüler aus Groß-Gerau befassen sich mit neuen Medien

Groß-Gerau, 30.01.2015

Wie nutzt ihr die Medien und das Internet an einem ganz normalen Tag? Läuft die ganze Zeit WhatsApp? Dies und mehr fragte das Team des Jugendbildungswerks und der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben Hessen 15 Jugendliche des einwöchigen Projekts „Ständig online?!" an der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau. Während der dortigen Kulturwoche Mitte Januar (wir berichteten) beschäftigten sich die 14 bis 16 Jahre alten Schüler intensiv mit ihrem Mediennutzungsverhalten, mit sozialen Netzwerken, Kommunikationsformen und den Auswirkungen auf das „reale Leben".
Dabei konnte das Team erfahren, dass bei Weitem nicht alle ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

___________________________________________________________________________________________________________________________

Schüleraustausch: Zur Not hilft das Wörterbuch aus dem Internet

Austausch – Martin-Buber-Schule hat Besuch von polnischen Schülern aus Szamotuly – Eine Woche zum Kennenlernen

Groß-Gerau, 09.12.2014

Im Rahmen der Städtepartnerschaft von Groß-Gerau und Szamotuly lernen Austauschschüler ihr Gastgeberland kennen.
„Dzien dobry!" Mit den polnischen Worten für Guten Tag begrüßte Magistratsdezernent Bernd Landau am Montag seine Zuhörer. Zwanzig Schüler aus Szamotuly, Groß-Geraus Partnerstadt aus der Nähe von Posen, sind für eine Woche zu Gast an der Martin-Buber-Schule (MBS). Untergebracht in Gastfamilien, haben sie Gelegenheit diese und den deutschen Schulalltag ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________ 

Schüler fragen, Rotarier antworten Berufsfindung – Neunt- und Zehntklässler bekommen Gelegenheit, sich über mögliche Wege und Jobs zu informieren

Groß-Gerau, 13. November 2014

Unter dem Motto „Schüler fragen, Profis antworten" gab der Rotary Club Groß-Gerau/Rüsselsheim Neunt- und Zehntklässlern der Martin-Buber-Schule sowie Gästen der Luise-Büchner-Schule Einblick in verschiedene Berufe.„Der beste Beruf der Welt ist der, den ich gut mache, weil ich mit Begeisterung dabei bin", brachte Friseurmeistern Ramona Florian auf den Punkt, was bei der Berufswahl das Zünglein an der Waage sein sollte. Schülerfragen nach Einkommen und Karriere standen zwar überall ...weiter zum Zeintungsartikel auf Echo Online

___________________________________________________________________________________________________________________________

Martin-Buber-Schule jetzt mit Jugendmedienschutz-Berater - Neue Medien - Martin-Buber-Schule will zur Verantwortung im Umgang mit Internet, Facebook und Co erziehen

Groß-Gerau, 13. November 2014

Das Thema sinnvoller digitaler Mediennutzung wird an der Martin-Buber-Schule zum Schuljahr 2014/15 noch stärker verankert: Facebook und andere Kommunikationsforen haben das Miteinander in Schule und Familie gravierend verändert. „Wenn Eltern ihren Kindern ein Handy schenken, steckt die Absicht dahinter, schnell und mühelos mit ihnen in Kontakt treten zu können", sagt Philipp Stannarius. Beim ECHO-Gespräch mit Elternbeiräten und Schülern zum Thema „Facebook & Co" führt der Schulleiter der Martin-Buber-Schule (MBS) aus: „Ob das Kind den Bus verpasst hat oder länger ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online. 

__________________________________________________________________________________________________________________________ 

Vorlesen, zuhören und diskutieren - Bildung – Eine abwechslungsreiche Tätigkeit haben Lesepaten an der Martin-Buber-Schule

Groß-Gerau, 18. Oktober 2014

Die Martin-Buber-Schule sucht Mitstreiter für ihr Projekt „Lesepaten"....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

„Beruf, in dem man Respekt erfährt"Infotag – Bundespolizei macht auf der Suche nach Nachwuchs Station an der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau

Groß-Gerau, 2. Oktober 2014

Nicht nur Deutsche, sondern auch junge Leute anderer EU-Länder haben die Chance, eine Ausbildung bei der Bundespolizei zu machen. Dies erläuterte Oberkommissar Michael Dippel auf Einladung des Ausländerbeirats vor Schülern der ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Kaufhaus im Schulfoyer - Elterninitiative – 39. Kindersachenbasar des Basar-Teams in der Martin-Buber-Schule

Groß-Gerau, 16. September 2014

 

Für rund zweieinhalb Stunden war am Samstagvormittag die Martin-Buber-Schule Nabel der Kinderwelt. Zum 39. Mal hatte das Basar-Team Groß-Gerau dort seinen beliebten Kindersachenbasar ausgerichtet.

„Für uns ist es wichtig, dass wir hier gute Sachen für vernünftiges Geld anbieten können", erklärte Silvana Hoensch. Sie ist eine der vier Haupt-Organisatorinnen des Basar-Teams, das am ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online. 

___________________________________________________________________________________________________________________________ 

Gespräch mit Landrat geplant - Ausländerbeirat – Gremium weist auf öffentliche Sitzungen und seine regelmäßigen Sprechstunden hin

Groß-Gerau, 17. Juli 2014

In der jüngsten Sitzung des Ausländerbeirats ging es um die Vorbereitung der Interkulturellen Wochen, die Positionierung im Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus sowie um Planung eines Gesprächs mit Landrat Thomas Will zur Asylpolitik....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Kommunikativ stärker werden -  Projekt – „Jobfit interaktiv": Schüler absolvieren erfolgreich Workshops zur Weiterbildung

Groß-Gerau, 12. Juli 2014

Knapp 100 Jugendliche der Beruflichen Schulen und der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau haben sich bei dem Projekt „Jobfit Interaktiv – Sport verbindet die Region" in Workshops weiterqualifiziert....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Versöhnung über den Gräbern Friedensprojekt – Schüler aus Groß-Gerau treffen junge Franzosen in Begegnungsstätte

Groß-Gerau, 23. Juni 2014

Nach einem deutsch-französischen Schülertreffen im Elsass berichteten die Teilnehmer in der Martin-Buber-Schule über ihr ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

___________________________________________________________________________________________________________________________ 

Freudiges Wiedersehen in Polen - Schüleraustausch – Groß-Gerauer treffen Gleichaltrige in der Partnerstadt Szamotuly

Groß-Gerau, 21. Juni 2014

In der Martin-Buber-Schule (MBS) spiegelt sich Zufriedenheit auf den Gesichtern von vier Schülern wider, als sie von ihrer Reise nach Polen erzählen. Im vergangenen Dezember waren die polnischen Austauschschüler in der Kreisstadt zu Gast (wir berichteten). Seitdem blieben sie in Kontakt mit den deutschen Jugendlichen; sie schreiben sich ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_________________________________________________________________________________________________________________________ 

Mit Volldampf in den Ruhestand  Bildung – Mechthilde Scherer-Moser von der Martin-Buber-Schule wird verabschiedet

Groß-Gerau, 6. Juni 2014

Zu einer kleinen Abschiedsfeier hatte am Donnerstag das Kollegium der Martin-Buber-Schule geladen. Nach fast 40 Jahren als Lehrerin geht Mechthilde Scherer-Moser nun in den Ruhestand.
„Energiegeladen – so werd’ ich an sie denken, könnte sie doch mit ihrem Energieoutput ein kleines Kraftwerk kränken“ rezitierte Carsten Guthmann vom Personalrat aus einem Gedicht. Nach nahezu vierzigjähriger Tätigkeit in der Martin Buber Schule (MBS) in Groß-Gerau geht Mechthilde Scherer-Moser nun in den Ruhestand und bedankte sich mit Schultüte in der ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

 _________________________________________________________________________________________________

„Wir fallen ziemlich hintenrunter"-Parkraum – Kritik vom Personalrat der Buber-Schule an Gebührenregelung

Groß-Gerau, 24.05.2014


Nicht nur der Sportverein Blau-Gelb Groß-Gerau erwartet – wie berichtet – mit Bauchgrimmen das Datum, ab dem die Parkplätze am Behördenzentrum und der Kreisklinik kostenpflichtig werden. Auch die Martin-Buber-Schule sieht Schwachpunkte der Neuregelung für sich.
„Im Vorfeld hieß es, da gibt es Lösungen. Aber jetzt fällt die Schule so ziemlich hintenrunter", sagt Karsten Blume vom Personalrat der Martin-Buber-Schule (MBS). Angesichts des Näherrückens des Termins, ab dem der Kreis Groß-Gerau eine Gebühr auf den ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Blau-Gelb spricht von Kostenfalle Parkgebühren – Verein fürchtet, dass sich wegen Neuregelung Kursteilnehmer und Übungsleiter abwenden werden

Groß-Gerau, 20. Mai 2014

Die geplanten Parkgebühren rund ums Landratsamt sorgen weiter für Diskussionsstoff, auch wenn sich der Start noch weiter verzögert....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Mobbing bleibt Thema - Sozialarbeit – Martin-Buber-Schule ermöglicht Diskussion über Theaterstück

Groß-Gerau, 14. Mai 2014

Präventive Sozialarbeit gegen Ausgrenzung und Diffamierung bleibt ein Schwerpunktthema an Schulen. „Mobbing“, das in seiner kränkenden Form einen Schüler in den Selbstmord treibt, ist auch Thema des Stücks „Nennen wir ihn Anna“, das Sechstklässler der Martin-Buber-Schule gemeinsam ansahen und ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Mit Spaß Französisch lernen - Bildung – Schulstunde mit dem „France Mobil“ vergeht im Nu

Groß-Gerau, 22. März 2014

Am Donnerstagmorgen machte Stéphan Allanic mit seinem „France Mobil“ in der Martin-Buber-Schule Station. Das gleichnamige Programm der Robert-Bosch-Stiftung und der französischen Botschaft in Berlin will Schüler für die französische Sprache und Kultur begeistern....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________ 

Auszeichnung für „Kompass“Bildung – Preis für Schülerzeitung der Martin-Buber-Schule – Weitere Preise im Kreis

Groß-Gerau, 25. Februar 2014

Eine außerordentliche Auszeichnung hat die Martin-Buber-Schule für ihre Schülerzeitung „Kompass“ bekommen....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________ 

Zittern auf dem „heißen Stuhl“Bewerbungstraining – Neuntklässler der Martin-Buber-Schule üben ihre Vorstellungsgespräche, die bald anstehen

Groß-Gerau, 31. Januar 2014

Bewerbungstraining für Neuntklässler der Martin-Buber-Schule ist seit Jahren ein Hilfsangebot beim Übergang von Schule zu Beruf. Mit der Schule kooperieren die städtische Jugendarbeit sowie der Sachausschuss Berufs-und Arbeitswelt....weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Die Martin-Buber-Schule veranstaltet Mitte Januar erstmals eine Kulturwoche.

Groß-Gerau, 02. Januar 2014

In einer Kulturwoche bündelt die Martin-Buber-Schule (MBS) ihre kulturellen Projekte und nutzt die Tage vom 13. bis 17. Januar zugleich für Veranstaltungen. Darauf weist Philipp Stannarius, Leiter der Integrierten Gesamtschule mit Ganztagsangebot, hin. Zur ersten Kulturwoche der MBS, die Sponsoren unterstützen, gehören eine ... weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

____________________________________________________________________________________________________________________________

Schüleraustausch – 20 Jugendliche aus Szamotuly zu Gast in Groß-Gerau – Gegenbesuch im Juni 2014

Groß-Gerau, 12. Dezember 2013

Eine Woche dauert eine Visite von Jugendlichen aus der polnischen Partnerstadt Szamotuly in Groß-Gerau. Die Gruppe besteht aus 14 Mädchen und sechs Jungen im Alter von 14 Jahren, die bei Gastfamilien untergebracht sind. Ihre Deutschkenntnisse und das private Interesse an Deutschland waren ...weiter zum Zeitungsartikel auf Echo Online.

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de