Lernscouts

 

Lernscouts

 

Die Lernscouts sind Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, jüngeren Schülern/innen der MBS, bei den Hausaufgaben und dem Lernen zu unterstützen.Hierbei wählen sich die Schüler/innen freiwillig in den WP-Kurs „Lernscouts“ ein.

Arbeitsschwerpunkt ist die wöchentliche Betreuung eines Schülers/einer Schülerin der 5. oder 6. Klasse, welcher/welche zur Bearbeitung der Hausaufgaben und dem Lernen eine besondere Einzelförderung benötigt. Als Grundlage zur Förderung dienen Vorbereitungsstunden zu Beginn des Schuljahres, in welchen die Lernscouts sich mit Themen wie z.B. Lernorganisation, Lernmotivation, Umgang mit Lern- und Verhaltsproblemen beschäftigen. Anschließend erfolgt ein Gespräch mit den Klassenlehrern/innen der Schüler, bevor die eigentliche Förderung beginnt, welche durch regelmäßige Supervisionen begleitet wird. Die Förderung findet dann von Oktober bis Mai einmal pro Woche in der Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag statt. Zum Jahresende finden mit allen Lernscouts und Schülern Evaluationsgespräche statt.

Die jüngeren Schüler/innen profitieren hierbei von Lernscouts, da sich diese gut in sie hineinversetzen können. Die Lernscouts erwerben demgegenüber das selbstständige Arbeiten, Geduld im Umgang mit Kindern, das Erlernen von Wissensvermittlung und die Erweiterung ihrer Empathie.

                                                                                                                                                                                        - Virginia Peters -

 

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de