Lesescouts

 

Lesescouts

 

Die Lesescouts sind Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, jüngeren Schülern/innen der MBS, aber auch Kindern in Grundschulen oder Kindertagesstätten, den Spaß am Lesen zu vermitteln. Hierbei wählen sich die Schüler/innen freiwillig in den WP-Kurs „Lesescouts“ ein.

                                                                                  Lesescouts

Arbeitsschwerpunkte sind unter anderem die Büchereieinführung für die 5. Klassen, Leseabende oder –stunden zu verschiedenen Themen wie Helloween, Fasching…, Vorlesestunden in Grundschulen und Kitas und viel mehr. Die Schüler/innen planen und organisieren die Leseevents nach Anleitung selbstständig, setzen diese um und evaluieren sie anschließend. Ebenfalls erhalten sie ein Vorlesetraining, um ihre Lesefähigkeiten zu verbessern.

Insgesamt leisten sie neben den Lesepaten einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung, da Kinder gern von Jugendlichen lernen und sie sich zum Vorbild nehmen. Die Lesescouts erweitern demgegenüber ihre Teamfähigkeit, das selbstständige Arbeiten, Umgang in der Arbeit mit Kindern und die Kommunikationsfähigkeit.

                                                                                                                                                                                                - Virginia Peters -

 

 

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de