Deutsches Sprachdiplom

Das Deutsche Sprachdiplom 1 - sprachliche Erstintegration von Schülerinnen und Schülern in Deutschland

 

DSD-Logo ESDas Deutsche Sprachdiplom (DSD) der Kultusministerkonferenz - Erste Stufe unterstützt als schulische Prüfung die sprachliche Erstintegration von Schülerinnen und Schülern, die ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen nach Deutschland gekommen sind.

 

Es stärkt die Chancen dieser Lernenden auf soziale Teilhabe, fördert ihren schulischen Erfolg und erhöht die Chancen beim Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf.

 

DSD - A2:

- gilt als Nachweis der Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 des GeR zertifiziert durch die KMK.

DSD - Erste Stufe:

- gilt als Nachweis der Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des GeR zertifiziert durch die KMK.

 

 

>>Hier finden sie den aktuellen Flyer der Kultusministerkonferenz zum Deutschen Sprachdiplom!

 

 

SAM 7115Das Deutsche Sprachdiplom an der Martin-Buber-Schule:

 

An der Martin-Buber-Schule haben sich in dem Schuljahr 2014-15 14 Schülerinnen und Schüler auf das Sprachdiplom vorbereitet.

Diese Schüler sind mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen nach Deutschland gekommen. Die meisten von ihnen haben das Deutsche Sprachdiplom erlangt. 

 

 

 

 

 

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de