Chemie

 Fachbereich Chemie

 

Chemie ist die Wissenschaft, die sehr oft mit dem banalen Satz "Chemie ist, wenn es stinkt und kracht." in Verbindung gebracht wird. In den Köpfen vieler Schülerinnen und Schüler wird sie außerdem oft mit dem Vorurteil, dass man da viele Formeln lernen muss, belegt. Doch Chemie ist viel mehr!

 

Chemie0Es ist die Wissenschaft, die sich mit Stoffen befasst: Deren Eigenschaften, Reaktionen, Verwendbarkeit und auch Gefährlichkeit. Es ist die Wissenschaft, der jeder von uns in seinem ganz normalen Alltag ständig begegnet, weil er die Produkte der chemischen Industrie nutzt (Kunststoffe, Farbstoffe, Arzneimittel, Lebensmittelzusätze usw.), weil er selbst, wie jeder Organismus, eigentlich nichts anderes ist, als eine komplexe chemische Fabrik. Denn er produziert z.B. durch sein tägliches Leben Abfälle, die mit Hilfe des Wissens der Chemiker ordnungsgemäß entsorgt werden müssen, deshalb braucht jeder Chemie.

-  Ohne Chemie kann man weder seinen eigenen Organismus; noch die Welt um sich herum verstehen.

-  Mit Chemie lernt man die Möglichkeiten und die Grenzen der Naturwissenschaft einzuschätzen, Phänomene anschaulich zu erklären und Zusammenhänge zu erkennen.

-  Zahllose Produkte der Technik, Industrie und des Alltags beruhen auf Grundlagen und Erkenntnissen der Chemie.

Chemie trägt somit zur Allgemeinbildung bei! 

Chemie 3Unser Fachbereich Chemie besitzt insgesamt vier Fachräume. Ein Chemiefachraum ist als Hörsaal ausgebaut, die anderen drei stehen als Chemieübungsräume mit Gas, Elektroanschlüssen und Abzug zur Verfügung. Alle Fachräume sind mit Gerätschaften und zum Teil auch mit Chemikalien in Schülersätzen ausgestattet, so dass gute Voraussetzungen für einen experimentellen und schülerorientierten Unterricht gegeben sind.

Außerdem steht in einem Übungsraum Smartboard  mit Internetzugang zu Verfügung. So können im Chemieunterricht Medien eingesetzt werden, um eine verstärkte Internetnutzung, eine Präsentation dreidimensionaler Molekülstrukturen, Nutzung diverser Animationen und eine statistische Auswertung chemischer Experimente sowie das Einüben von Präsentationsmethoden und -technik zu verfolgen.

 

                                                                                                                                                                                                                                               - C. Akcin -


Fachlehrkräfte im Schuljahr 2014/15: Frau Akcin (Fachleiterin), Frau Engelhard, Frau Granzin, Frau Grüneberg, Frau Heinze, Frau Pollmann, Fr. Forrell, Hr. Scholian, Frau Voigt-Scheuermann
 

_____________________________________________________________________________________________________________

Die folgende Präsentation, die im WP-Kurs "Interaktive Präsentationstechnicken und Schulhomepage" entstanden ist, stellt kurz die Lerninhalte des Faches vor (Änderungen vorbehalten!).

 

←Klicken Sie hier, um die Präsentation im Vollbildmodus anzusehen!!! 

_____________________________________________________________________________________________________________

Hier finden Sie das Hessische Kerncurriculum für das Fach Arbeitslehre: Hessisches Kerncurriculum CHEMIE

Kommentar

Sie vermissen etwas auf unserer Internetseite? Melden Sie sich bitte beim Administrator. yildiz@mbs-gg.de